Kameras

Die HD-SDI-Videosysteme übertragen die Videosignale im Gegensatz zu analogen HD-Systemen
ausschließlich digital und bieten dadurch die bestmögliche Bildqualität ohne Auflösungsverluste.
Die digitale Bildübertragung ist auf unbegrenzte Entfernungen mit entsprechenden Übertragern möglich.
Durch die digitale Bildübertragung können keine Signalstörungen auftreten (Brummschleifen bzw. Moiré)
Die SDI-Kameras haben eine Bilddarstellung im 16:9 Format und sind als SDI, SDI-EX, SDI-EX2 lieferbar.
Die Bildübertragung ist über Koaxialkabel, Zweidraht-Leitung bzw. CAT-Kabel möglich.
Glasfaserübertragung finden Sie unter -Zubehör-.
SDI- Kameras sind bis zu einer Entfernung von 100 Metern zwischen Kamera und Video-Rekorder
ohne zusätzliche Verstärker möglich.
SDI-EX-Kameras sind bis zu einer Entfernung von 200 Metern zwischen Kamera und Video-Rekorder
ohne zusätzliche Verstärker möglich.
SDI-EX2-Kameras sind bis zu einer Entfernung von 400 Metern zwischen Kamera und Video-Rekorder
ohne zusätzliche Verstärker möglich.
Kameras